Die Geschichte der Weltfirma Ernst Heckel (Kathrin) zu Thyssenkrupp in Rohrbach – Teil 1

Um 1956 Luftaufnahme des Werksgeländes der Firma Ernst Heckel

„Ich hann off de Kathrin geschafft“ . Diesen Ausspruch hörte man früher öfters in Rohrbach und in den umliegenden Orten. Gemeint war die frühere Firma Ernst Heckel (heute Thyssenkrupp). In einem mehrteiligen  Artikel will ich die wechselhafte Firmengeschichte beleuchten.

Weiterlesen

Die Schlawerie – Eine Straße die viel erzählen kann

Das von den Rohrbacher Heimatfreunden angebrachte Straßenschild in der Spieserstraße (hier fälschlicherweise mit ww geschreiben)

Das von den Rohrbacher Heimatfreunden angebrachte Straßenschild in der Spieserstraße (hier fälschlicherweise mit ww geschreiben)

Wenn in Rohrbach von der Schlawerie die Rede ist, so ist die Spieserstraße gemeint, beginnend am Gasthaus Persil (Drehscheibe) und endet auf der Höhe der heutigen Kettenfabrik Michely (Aumacher) Sie ist eine wichtige Durchgangsstraße von Rohrbach nach Spiesen. Weiterlesen