„Schottland – Uruguay“ – ein Länderspiel der besonderen Art (1948)

Die beiden "Nationalteams" vor dem Anpfiff

Die beiden „Nationalteams“ vor dem Anpfiff

Ein ganz besonderes Ereignis war im Jahr 1948 in Rohrbach das berühmte „Fußball-Länderspiel“ zwischen den Mannschaften von „Schottland“ und „Uruguay“. Die Idee zu diesem Spiel hatte Oskar Backes (de Milch Backes).Als damals die „Schotten“ in ihren bunten Röckchen und die zum Teil sehr beleibten „Schwarzen“ aus Uruguay an der Drehscheibe vorfuhren, war die Dorfmitte Rohrbachs mit Menschen überfüllt.

Nach dem Abspielen der Nationalhymnen auf dem altem Sportplatz begann der große Kampf. Reporter am Mikrofon war der Sportkamerad Albert Walch, der das Spielgeschehen für die 2000 Zuschauer trefflich kommentierte. Die zahlreichen Zuschauer waren hellauf begeistert.

Jung und Alt wollen dieses Spektakel erleben

Jung und Alt wollen dieses Spektakel erleben

Welch mühevolle Vorarbeiten jedoch notwendig waren,  um diese Veranstaltung aufzuziehen, ahnten viele nicht. Oskar Backes, der Organisator, sammelte zu der damaligen Zeit, als es keine Trikots und sonstigen Ausrüstungsgegenstände zu kaufen gab, von Landstuhl bis St.Ingbert Nazifahnen.

auf dem Foto von links: Oskar Backes (Milch Backes), Jakob Wolf (Bäcker Wolf) , Unbekannt

Auf dem Foto von links: Oskar Backes (Milch Backes), Jakob Wolf (Bäcker Wolf) , Unbekannt

Im Schwesternhaus in Rohrbach ließ er in der Nähschule von den Nonnen  Hosen und Trikots anfertigen. Auch Wappen wurden gestickt, und so gelang es, aus einem Nichts ein Ereignis zu machen, das bis heute einmalig geblieben ist, und dessen Zuschauerrekord noch auf  Jahre hinaus bestehen dürfte. Im Jahre 1968  gab es auf dem Sportplatz an der Johannesschule eine Neuauflage dieses „Länderspieles“. Darüber wird später berichtet.

Hier die Namen der "Schotten": Vordere Reihe von links: Alois Jacob, Leopold Oberhauser, Matthias Deckarm (Persil) Mittlere Reihe von links: Max Deckarm (Pascha), Raimund Jung, Unbekannt. Hintere Reihe von links: Otto Weber, Otto Holweck, Albert Michaeli, Oskar Backes (Milch Backes), Jakob Wolf (Bäckerei). Diese Aufnahme wird beim Pressetermin nach dem Abschlusstraining wenige Tage vor dem Länderspiel gemacht. Bei dem Länderspiel spielen einige Spieler der Schotten dann bei den Urus

Hier die Namen der „Schotten“: Vordere Reihe von links: Alois Jacob, Leopold Oberhauser, Matthias Deckarm (Persil) Mittlere Reihe von links: Max Deckarm (Pascha), Raimund Jung, Unbekannt. Hintere Reihe von links: Otto Weber, Otto Holweck, Albert Michaeli, Oskar Backes (Milch Backes), Jakob Wolf (Bäckerei). Diese Aufnahme wird beim Pressetermin nach dem Abschlusstraining wenige Tage vor dem Länderspiel gemacht. Bei dem Länderspiel spielen einige Spieler der Schotten dann bei den Urus

Die Mannschaft von Uruguay vor dem Anpfiff

Die Mannschaft von Uruguay vor dem Anpfiff

Die Mannschaft von Schottland vor dem Anpfiff durch Schiedsrichter Reinhold rohe (Hase Peter Reinhold)

Die Mannschaft von Schottland vor dem Anpfiff durch Schiedsrichter Reinhold rohe (Hase Peter Reinhold)

In der Halbzeitpause Unterhaltung mit den Fans

In der Halbzeitpause Unterhaltung mit den Fans

Nikolaus Deckarm (" Prozess Nickel ") mit seinem Enkelchen Renate

Nikolaus Deckarm (“ Prozess Nickel „) mit seinem Enkelchen Renate

Vitamingetränke für die 2.Halbzeit

Vitamingetränke für die 2.Halbzeit

Legales Doping

Legales Doping

Durstige Urus

Durstige Urus

Halbzeit

Halbzeit

Die Schotten stärken sich mit echtem schottischem Whisky Marke "Johnny Walker"

Die Schotten stärken sich mit echtem schottischem Whisky Marke „Johnny Walker“

Rollschoppen

Rollschoppen

Dieser Artikel entstand mit freundlicher Unterstützung von Anton Marquitz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s