Walter Riedschy – Deutscher Fußball-Nationalspieler aus Rohrbach

Es gibt einen deutschen Fußball-Nationalspieler, der tatsächlich aus Rohrbach stammt.Walter Riedschy am 16. April 1925 in Rohrbach auf der Pullwar geboren, kickte in der Jugend beim SV Rohrbach und danach noch kurz in der 1.Mannschaft des SVR

Es gibt einen deutschen Fußball-Nationalspieler, der tatsächlich aus Rohrbach stammt.Walter Riedschy am 16. April 1925 in Rohrbach auf der Pullwar geboren, kickte in der Jugend beim SV Rohrbach und danach noch kurz in der 1.Mannschaft des SVR

Im Jahre 1948 wechselte der gelernte Förster zum saarländischen Oberligisten SV Saar 05 Saarbrücken auf den Kieselhumes. Die Oberliga Südwest war damals die höchste deutsche Spielklasse. Dort war er Stammspieler.

Walter Riedschy als Förster

Walter Riedschy als Förster

Walter Riedschy links auf dem Foto, in einem Oberligaspiel von SV Saar 05 gegen Eintracht Kreuznach

Walter Riedschy links auf dem Foto, in einem Oberligaspiel von SV Saar 05 gegen Eintracht Kreuznach

Walter Riedschy (mit Ball) auf dem Foto 2. von rechts, 1953 auf dem Kieselhumes mit der Mannschaft des SV Saar 05

Walter Riedschy (mit Ball) auf dem Foto 2. von rechts, 1953 auf dem Kieselhumes mit der Mannschaft des SV Saar 05

Walter Riedschy links im Duell mit Fritz Walter auf dem Kaiserslauterner Betzenberg

Walter Riedschy links im Duell mit Fritz Walter auf dem Kaiserslauterner Betzenberg

Im Jahre 1955 wurde Walter Riedschy vom damaligen saarländischen Verbandstrainer Helmut Schön in einem Länderspiel des Saarlandes in Lissabon gegen Portugal eingesetzt. Nach der deutschen Wiedervereinigung 1990 wurden den saarländischen Nationalspielern genauso wie den Auswahlspielern der DDR der Status eines deutschen Nationalspielers zuerkannt.

Walter Riedschy verstarb am 5. April 2011 im Alter von fast 86 Jahren.

3 Gedanken zu “Walter Riedschy – Deutscher Fußball-Nationalspieler aus Rohrbach

  1. Deine Reportage von Walter Riedschy; ganz toll~! Sehr interessant, Karl, was Du immer findest in der Geschichte Rohrbach’s; vielen Dank. Schönes Gefühl, so mit der alten Heimat verbunden zu sein. Schicke Dir und Deiner lieben Doris viele liebe Grüße, Renee Panfil (Renate Huss)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s